Volvo FH und FM LNG von Maut befreit

Volvo FH LNG
Volvo FH LNG

Neue Regelung bei der LKW-Maut - VOLVO FH und VOLVO FM LNG von Maut befreit!

Am 18.10.2018 hat die Bundesregierung eine neue Mautregelung beschlossen. Unter anderem werden nun die neuen innovativen Volvo Trucks mit Gasantrieb (LNG) vorerst von der Maut befreit.

Volvo FH LNG - Einsparung bis zu 18,7 Cent pro Kilometer!

Die Befreiung von der Maut gilt vom 01.01.2019 bis 31.12.2020. Abhängig von der Gewichtsklasse liegt die Einsparung bei den Mautberfreiten Volvo FH LNG und Volvo FM LNG Modellen zwischen 9,3 und 18,7 Cent pro Kilometer.

Ein weiterer Beschluss des Bundestags-Verkehrsausschusses besagt, dass bei Gasangetriebenen LKW (Volvo FH LNG und Volvo FM LNG) im Anschluss ab dem 1. Januar 2021 lediglich die Mautsätze für die Infrastrukturkosten und den Lärm zu entrichten sind. Somit bleiben die Volvo LNG Modelle von der Komponente Luftverschmutzung befreit und sorgen somit für eine Einsparung bei der LKW - Maut.

Volvo LNG / Erdgas LKW sind eine umweltfreundliche Alternative im Fernverkehr und senken den CO2 Ausstoß, dabei bringen die Fahrzeuge die gleiche Leistung wie ein Diesel LKW!

Lernen Sie den Volvo FH mit LNG kennen und vereinbaren Sie einen Probefahrttermin!